Coop On Location @ MAZE 2009 - BODY & MIND

Image

Kurzfilmprogramm der Austria Filmmakers Cooperative in Kooperation mit MAZE

Im COL # 84 wird der „Körper“ zum Thema eines Video- Filmprogramms.

Sei es nun der eigene Körper verloren in der Wüste bzw. auf der Flucht,

oder die Gesten des Körpers, wie im Video von Flora Watzal, oder der Körper, der sich in technischen Fortbewegungsmitteln, wie U-Bahn befindet,

oder der Frauenkörper einer Künstlerin, der bei einer Shiatsu-Behandlung plötzlich an viele verdrängte Wünsche und Bedürfnisse erinnert wird,

auch im Video von Claudine Dufrene geht es um den Körper und den Kontakt zu anderen Körpern im Form der Contact Improvisation.

  • Miriam Bajtala - Paranoia (Death Valley), 5’, 2006
  • Linda Christanell - Rouge et Noir, 10’, 1993
  • Bernadette Dewald - Urban Nature, 15’, 2009
  • Claudine Dufrène - Contact Improvisation, 20’, 2009
  • Helga Hofbauer - Video 4 Queer Buddies, 3’, 2009
  • SI.SI. Klocker - CLAUDIA - Nie mehr zurück an den Schreibtisch, 17’30’’, 2006
  • Flora Watzal - Gestures, 6’, 2001

Programm und Moderation: Elisabeth Maria Klocker

Im Anschluß an das Filmprogramm Gespräch mit den Filmemacherinnen

Gefördert von: MA7 Kultur Stadt Wien

Zeit

-

Veranstaltungsort

Veranstalterin